Markteinführung BMW R nineT Racer.

18. März 2017.

Mit der R nineT Racer lassen Sie die Ära der legendären Superbikes wiederaufleben. Weit abseits von zwanghafter Retroromantik, sondern auf einer individualisierbaren Maschine mit innovativer Technik und in gewohnter BMW Motorrad Qualität.

Geduckt hinter der markanten Halbverkleidung, beide Hände fest an den tief gelegenen Lenkergriffen, spüren Sie den kraftvollen Boxer arbeiten, Sie hören sein unverwechselbares Grollen. Und Sie wissen genau: nur ein starker Charakter hält seine Ideallinie. Im Leben wie auf der Straße.

Schon optisch auf der Überholspur.
Das Design der R nineT Racer orientiert sich unverkennbar am Rennsport der 70er Jahre. Die gestreckten Proportionen ziehen sich durch den gesamten Entwurf und versprechen pure Beschleunigung. Die markante Halbschalenverkleidung, der Tank und der Sitzhöcker prägen die schmale Silhouette. Der lange Radstand sowie die tief gelegten und weit vorne angebrachten Lenkerenden ergänzen die sportlich-tiefe Sitzposition. Dazu kommen die weit nach hinten und hoch gelegten Fußrasten: Als Fahrer liegen Sie förmlich auf der Maschine. Umrahmt von dem weißen Bodywork, das sich deutlich von den dunkeln Antriebsteilen und der Technik abhebt. Selbst das von der Front bis zum Heck durchlaufende Tape in den BMW Motorsportfarben scheint dauerhaft nach dem nächsten Gasstoß zu verlangen.